dimanche 8 novembre 2015

week 45 * juste avant le lever du soleil






haïku

nuée d'étourneaux
kakis dorés picorés 
la lune cligne de l’œil 


Metallglanz, Staren
schwätzend in dem Kakibaum
leise schaut der Mond




 
  
hier matin, samedi le 7 novembre, juste avant le lever du soleil * gestern morgen kurz bevor die Sonne aufging



mon petit coin  pour observer de bonne heure le ciel * von hier aus kann ich den Himmel jederzeit betrachten.






le temps incroyablement doux permet aux cosmos de fleurir en novembre * warmes Wetter : das Schmuckkörbchen kann noch im November blühen !

 MakroMontagLogo zum Mitnehmen




de bonne heure ce matin ébahie par les astres lumineux alignés au-dessus du mince croissant de lune, j'ai trouvé qu'il s'agissant en fait de Vénus, Mars & Jupiter ... qui forment: "Une véritable « dévalade » planétaire et lunaire à l’aube." * heute morgen wieder diese wunderbar schöne reihe heller Punkten über dem Mond, es handelt sich um Venus, Mars und Jupiter ... die kurz vor Sonnenaufgang an diesem Wochenende zu sehen sind !
 







à bientôt / bis bald


mo

5 commentaires:

jahreszeitenbriefe a dit…

Ah, Kakibäume haben wir in Italien auch gesehen und Kakis gegessen, ohne zu wissen, wie sie heißen. Gestern hab ich eine gekauft, nun mit deinen Baumbildern passt alles zusammen ;-). Dein Himmelsblick, die Terrasse, das Füllhorn..., gefällt mir alles sehr. Lieben Gruß Ghislana

Nicole/Frau Frieda a dit…

Wie wunderschön - der schwarze Star neben den orangen Früchten, liebe Monique!! Und dann noch der Sichel-Mond.. herrlich!! Dir einen guten Start in die Woche! Herzlichst, Nicole

Die Nähmeise a dit…

Wie herrlich die Cosmea noch anzuschauen ist, so spät im Jahr , das ist wirklich selten. Ganz hingerissen bin ich von der Mondsichel, ich habe schon öfter versucht den Mond im bild festzuhalten, ist mir nicht gelungen. Hab noch eine angenehme Woche, liebe Grüße von Carmen

Barbara a dit…

Die schmecken so lecker, kein Wunder, dass die Stare sie lieben. Wunderschöne Bilder, so richtig zum träumen.
Liebe Grüsse
Barbara

mano a dit…

ich hab noch nie eine kakibaum gesehen!! hier schmecken die früchte nicht so besonders, weil sie ja unreif geerntet und weite wege transportiert werden. leider! ich mag das haiku und die cosmeen blühen auch immer noch en masse bei mir im garten. heute hat allerdings ein sturm zwei dicke zweige umgeknickt. sie wanderten in die vase!
sternengrüße von mano