dimanche 10 janvier 2016

et la terre tourne, tourne


écrire à la main au stylo feutre mine extra-fine ou au crayon de papier
Ecriture à la main *Handschrift  *handwriting




typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016

typo chez / bei


le 1er janvier 2016 il a fallu changer dès le matin, l'habitude d'écrire 2015, dorénavant ce chiffre semble décalé, déjà entré dans l'histoire avec un grand H. la neige a déjà fait son apparition un peu partout sauf ici, où quelques flocons sont *attendus* milieu de la semaine prochaine selon les experts météo. mais le froid est là et les oiseaux attendent un complément de nourriture. inspiration pour l'image ci-dessus : illustration d'un vieux livre d'école. Le manteau rouge correspondait à celui d'une actrice dans un film qui passait sur l'écran de télé. Quant au petit sapin il a allègrement repris sa place devant la porte d'entrée. 
avec ci-dessous une affiche avec de belles *typographies* ... et la terre tourne, tourne ...
 ***
ab dem 1. Januar 2016 gehört das Jahr 2015 schon der Geschichte. eine neue Zahl und man fühlt sich in einem anderen Zeitraum. Schnee war überall, außer hier, ein paar Flocken gehören erst Mitte nächster Woche zum *Wetter-Programm* laut Experten ; die Vögel warten auf ein paar Körner wie im Bild oben ; Inspiration war eine Illustration in einem alten Schulbuch. Der rote Mantel trug gerade eine Schauspielerin in dem *Glotzkasten*. der kleine Tannenbaum hat tatsächlich hier seinen Platz an der Haustür wiedergefunden. 
und unten ein Plakat aus dem *alte* Jahr wo ausgewählte *Schriftarten* das *Ballet-Programm* vorstellen ... und die Erde dreht sich weiter ...

typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016


 haïku

silence du matin
papillon dans mon café
sauvé de justesse

***

die Morgenruhe...
im Kaffee ein Schmetterling
Oje, gerettet !


typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016



 





typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016


  bon dimanche
mo


typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016 typo 10 01 2016typo 10 01 2016 typo10 01 2016 typo 10 01 2016
 

















7 commentaires:

Astrid Ka a dit…

Dein Journal ist so zauberhaft. Ich mag besonders die Schreibschrift, die ihr in Frankreich in der Schule lernt, sie ist so viel anders, schöner als bei uns! Auch dass du die Farbe Rot verwendest, gefällt mir...
Einen guten Tag!
Astrid

Jans Schwester a dit…

Ich finde Deine Zeichnungen und Deine Schriften auch sehr charmant, was für eine hübsche Idee!
Hab ein wunderschönes Jahr 2016,
viele liebe Grüße,
Kerstin

jahreszeitenbriefe a dit…

Ach, wie schön anzusehen deine Typo-Varianten, das Skizzenbuch ;-) Herzliche Sonntagsgrüße Ghislana

frau nahtlust a dit…

Wie schön, so viel Handschriftliches! So inspiriert das eine das andere! Danke fürs Mitmachen bei der Papierliebe. Da gibt es bei dir ja allerlei immer.
LG. Susanne

lisa kötter a dit…

Ich mag Deine Haikus so gerne!
Lieben Lisagruß!

zucker ruebchen a dit…

Deine Zeichnungen sind so süß!
Da hast recht, die Welt dreht sich und ich habe den Eindruck, mit jedem Jahr schneller.
Liebe Grüße
Jennifer

mano a dit…

deine bilder haben mich gerade in ein wintermärchen versetzt! deine handschrift mag ich sehr, auch dein neues haiku!
liebe grüße, mano