mercredi 6 janvier 2016

let it snow

en janvier, thème  la glace et la neige chez
im Januar Eis und Schnee bei



premiers perce-neige
dessins de cristaux de neige imaginaires 
colorés à la gouache 



die ersten Schneeglöckchen im Garten
fantasie Schneeflocken gemalt  







les premiers bergenias Bergenia crassifolia déroulent leurs corolles roses et leurs épaisses feuilles aux bords crénelés ou dentées




d'étranges champignons se forment sur les bûches




l'inspiration m'est venue d'une chanson et j'essaierais de choisir d'autres airs pour les prochains motifs de ce mois sur ce thème

und an die viele Lieder gedacht die von kalter Winterzeit sprechen

 let it snow

paroles de Sammy Cahn et musique de Jule Styne 

1945  

pour en savoir plus



découpage d'étoiles de flocons à 6 branches


ce petit chêne porte encore ses feuilles vertes






les bourgeons fermés du cerisier




quand les nuages laisseront-ils échapper un ballet de cristaux de neige ?



un *flocon* avec des graines de différents érables portées ici par le vent


ein *Schneeflocken* mit vom Winde gebrachte Samen von verschiedene Ahornbäume 

à l'intérieur, un poinsettia surnommé Étoile de Noël Euphorbia pulcherrima
cette année couleur crème  






quelle chanson te trotte dans la tête en ce moment ?
welches Lied singst Du gerne zum Jahresanfang ?

mo 






12 commentaires:

jahreszeitenbriefe a dit…

Deine gemalten Schneeflocken gäben ja eine märchenhafte Kulisse für eine Gerda-Reise ins ferne Land der Schneekönigin ab, den Kai erlösen, so schön... ;-). Auch deine Fotos... Gestern ging mir immer wieder ein Kinderlied durch den Kopf: Schneeflöckchen tanze, tanze auf und nieder... Einen lieben Gruß Ghislana

Müllerin Art a dit…

So schöne Vor-Frühlings-Schneesterne, ich danke fürs Mustern und sende herzliche Grüße
Michaela

frau nahtlust a dit…

Wie schön diese Skizzen und so zauberhaft dieser Winter - in Wort, Lied und Natur :-)
LG. sUsanne

Nicole B. a dit…

Deine Schneeflocken gefallen mir alle sehr. Besonders die gemalten finde ich wunderschön.
Schnee haben wir hier immer noch nicht, mal schauen, ob noch was kommt.
Dir einen schönen Jahresanfang, ganz liebe Grüße
Nicole

Varis a dit…

Deine bunten Schneeflocken erinnern tatsächlich schon sehr an den Frühling. Wunderbar erfrischend!

LG, Varis

ak-ut a dit…

wunderbare farben haben deine schneeflockenbilder!
hier ist mir ganz nach "schneeflöckchen, weißröckchen, wann kommst du geschneit ..."
lg anja

mano a dit…

so viele bezaubernde schneeflocken, eine schöner als die andere und bunter und lieblicher als die echten! deine skizzenbuchseiten zu betrachten empfinde ich immer als hochgenuss! und das minimandala, die sterne im moos, und die kleine katze zum schluss... so ein schöner post!!
liebe grüße von mano

Emil und die großen Schwestern a dit…

schönste schneeflocken in blautönen! so fein und ganz unbewusst zaubern sie schon frühlingsgedanken! liebe grüße, éva

Christine Wenger a dit…

Eine ganz wunderbare Auswahl an Schneeflocken hast du gesammelt. Und dann im Sonnenschein fotografiert - super!
Liebe Grüße
Christine

Astrid Ka a dit…

Und wer hat heute die fève gefunden und die Krone auf? Bei uns ist heute ein Tag für den Karneval gewesen...
LG
Astrid

steinigergarten a dit…

Wenn schon kein echter Schnee bei dir vorbeikommt, dann wenigstens so wunderschöne Schneeflocken auf dem Papier.. Ich bin gerade noch beim Üben von Schneeflocken häkeln...die können auch nicht wegtauen, denn draußen verschwindet der Schnee schon wieder.
LG Sigrun

Katrin a dit…

Viel zu spät zum Kommentieren - aber wunderschön, auch in der Zusammenstellung mit den Fotos!