samedi 20 février 2016

les temps changent * Spuren der Zeit * ping pong





Avignon


la Place de l'Horloge a connu beaucoup de changements au fil des siècles * le plus ancien monastère XI.XIX siècle était situé à la place de l'opéra et de l'hôtel de ville.

Diese Place de l'Horloge in Avignon hat viele Änderungen gesehen.



Bilder-Pingpong




image de départ
  impulsfoto




 






 
le Carré du Palais derrière un écran 

hier wird versteckt renoviert
 



 



une rose de la Saint Valentin 

eine Rose am Valentinstag

 
 
Molière & Pierre Corneille accueillent le public à l'Opéra d'Avignon. les originaux ont été déplacés à Le Thor, elles étaient dues aux ciseaux de Jean-Louis & Joseph Brian mais abimées par le temps elles ont été refaites par Jean-Pierre Gras.
 

Molière & Pierre Corneille begrüssen das Publikum vor dem Theater. Die Statuen ware ursprünglich von Jean-Louis Brian und sein Bruder Joseph * jetzt in Le Thor zu sehen, diese hier sind von Jean-Pierre Gras.





 







mo








10 commentaires:

mano a dit…

herrlich! ich war bisher nur einmal in avignon, träume aber auch nach 35 jahren davon, noch einmal hinfahren zu können!
bon week-end, à bientôt!
:-) mano

jahreszeitenbriefe a dit…

hm, wo ist mein Text geblieben? Also noch mal von vorn ;-). Dass mein Impulsfoto dich inspiriert hat, uns so schöne Fotos aus Avignon zu zeigen, wer hätte das gedacht... Auch so ein geheimes Ziel noch auf meiner Reisewunschliste... Dann trällere ich jetzt mal ein bisschen "An einem Sonntag in Avignon..." Herzlich grüßend - Ghislana

Birgitt a dit…

...mir geht es wie Ghislana,
ich habe das Lied im Ohr...und wenn dort so schönes Wetter ist, möchte ich gleich hin...die Stadt scheint sowieso sehenswert,

lieber Gruß Birgitt

8same a dit…

wunderschöne Fotos, Monique. Das Theater und die ganze Szenerie darum- herrlich. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Sabine

Nicole/Frau Frieda a dit…

Wie gerne wäre ich mit Dir durch die Stadt flaniert und hätte mir die wunderschönen alten Gebäude angeschaut.. hach!! Ich bin begeistert! Liebe Sonntagsgrüße, Nicole

fim works Frauke - it's me! a dit…

Was für herrliche alte Gebäude!
Und dazu dieser Postkartenhimmel, ein Traum.
Die Erdbeeren sehen aber sehr verführerisch aus ...

Liebe Grüße ... Frauke

Flottelotta Blau a dit…

Herrliche Impressionen...da muss ich unbedingt mal hin...Dir noch einen schönen Sonntagabend! LG Lotta.

Anna a dit…

Oh, auch ich träume seit Jahren von der Stadt. Aber soweit südlich habe ich es in Frankreich noch nicht geschafft. Wir sind oft in der Bretagne und der Normandie unterwegs. So tolle Bilder, jetzt muss es einfach mal klappen. Die eine schöne Woche, Anna

Katrin a dit…

Wie schön. Deine Fotos rücken Avignon gleich auch auf meine Reiseliste!

BunTine a dit…

Was für tolle Bilder:)) besonders dieser Theaterplatz, da möchte ich mich jetzt am liebsten hinbeamen;)
♥︎Kerstin