dimanche 29 mai 2016

trouver un endroit pour






disposer un mandala

découvrir un nouveau jardin





se souvenir de Ramalho Ortigão

  


assister à la fête *a árvore*




observer une mouette couveuse



admirer des carreaux anciens


montrer un bout de mon carnet à motif 








 
 à bientôt


mo
 

mouette * poussin du jour
l'envol du chardonneret










 

4 commentaires:

jahreszeitenbriefe a dit…

Was für ein sonniger so fein bemusterter Spaziergang... Und das Mandala! So schön - liebe Grüße in die junge Woche - Ghislana

mano a dit…

ich wäre gern wieder mit dir spazierengegangen! so ein schönes mandala, ein feines fenster, so hübscher stoff und wieder der einblick in dein fabelhaftes skizzenbuch - eine freude!!
liebe grüße von mano

tm a dit…

Oh, wie schön es dort ist! Wo auch immer das sein mag...es sieht portugiesisch aus :-)...Viele liebe Grüße, Taija

Katrin a dit…

Liebe Monique,
Deine Spaziergänge sehen immer geheimnisvoll aus und so, als würdest Du ständig verborgene Ecken entdecken ... ich hoffe auf ganz viele Porto-Fotos und darauf, die Stadt nochmal mit Deinen Augen zu entdecken!
Liebe Grüße,
Katrin