mercredi 15 juin 2016

jardim Porto








pages du 26 mai * voyage à Porto * jardim = mot portugais pour parc jardin *







haïku

les poissons se parlent 
sous l'eau du Rio Douro ;
et passent les barques

détail page du 24 mai

die Fische reden
unter dem Rio Douro ;
Boote gehen vorbei















lune soir du 13 juin ... à Porto c'était la pleine lune


midi 24 mai


ce joli banc t'attend dans le Jardim do Morro, Vila Nova de Gaia 
un des nombreux jardins visités en mai à Porto & environs
voir d'autres *paradis* chez
 
à bientôt
mo
 





5 commentaires:

jahreszeitenbriefe a dit…

Was für ein schöner Spaziergang mit dir. Meine Spornblume ist auch garade aufgeblüht, eine einzige..., hoffentlich werden es mal mehr ;-) Die Vögelchen in deinem Buchgarten so grazil... Ich setz mich eine Weile auf die grüne Bank. Liebe Grüße Ghislana

kaze a dit…

Paradisevögel und Paradiesfische im schönen Park.
viele Grüße Karen

frau nahtlust a dit…

Na, ich hoffe doch, diese wunderhübschen Vögelchen finden auch ihren WEg zur Papierliebe...! :-) Toll, dieser Ausflug und das Gedicht und überhaupt diesen Moment der Rast und Pause. Danke dir.
LG. susanne

ULKAU a dit…

Sehr schöne Eindrücke zeigst du hier. Dein Zeichenstil im Journal, so nette Vögelchen, gefällt mir total, es ist dein ganz eigener! LG Ulrike

tm a dit…

Wunderschöne Impressionen....Liebe Grüße, Taija