mardi 20 septembre 2016

lion*Löwe*狮子

Startfoto zum Bilder-Pingpong September 2016
photo de Lucia


Lucia propose pour le mois de septembre un pingpong avec son image originale d'une statue de lion * la représentation de ce félin est chargé de symboles depuis la nuit des temps, force, majesté, gardien, & cetera ... mais quel sens accorder à cette corde rouge terminée à chaque extrémité par un gros nœud ? posée autour du cou de l'animal de pierre elle peut déranger, on s'interroge et c'est sans doute le but : déguisement, ornement, farce, signe de servitude ? il n'y a que des suppositions, mystère ?


Lucia bietet zum September-Pingpong ein Bild einer originale Löwe-Statue ... der Löwe der allerlei Symbole hat ; aber welche Bedeutung hat dieses rote Seil das an jedem Ende mit einem dicken Knoten versehen ist ? Verkleidung, Ornament, Farce,  Zeichen eines Fantasie-Wildjägers...? nichts kann man mit Gewissheit sagen ?





un autre aspect m'interroge, l'immobilité des statues  * lorsqu'elles sont prétexte à animer une fontaine, elles semblent moins figées et trouvent plus facilement leur place dans les villes, jouant avec l'eau qui coule, qui murmure, qui désaltère, qui chante, qui enlève les souillures, qui amène la vie


 



Beweglose Statuen * als Begleiter eines Brunnen scheinen sie weniger erstart, mit fliessendem Wasser das den Durst stillt, ein Lied singt, den Schmutz entfernt, das Leben bringt, finden sie leichter ihren Platz in den Städten




 

 
c'est dans son environnement naturel que le lion est le plus majestueux ; en cherchant des images de cet animal féroce je suis tombée sur ce livre acheté récemment chez Emmaüs et je me suis inspirée de la couverture ; le thème de ce mois chez Michaela sont les livres


 
 

am liebste sehe ich ja Tiere frei in der Natur und wollte einen Löwen malen und bin dadurch auf diesem Buch gestossen, dass ich vor kurzen bei Emmaüs gekauft habe. da habe ich mich von dem gedruckten Einband inspirieren lassen * "Bücher" ist auch das September-Thema bei Michaela




Pigeon biset (Columba livia) se désaltérant à la Fontaine Place du Plot au Puy en Velay



pour voir les autres idées 



clic schreibtischwelten 





pour les motifs "livres"

Mustermittwoch


clic muellerinart


mo 

un cousin du lion * ein Cousin vom Löwe


12 commentaires:

Lucia a dit…

Hab vielen Dank für deine Gedanken. Ich weiß auch nicht, warum der Löwe diesen Strick um den Hals trug, aber auf deinem Buch fühlt er sich besser und lebendiger, da bin ich mir sicher.
Herzliche Grüße von LUica

Eva-Maria H. a dit…

Hallo,
auch eine wunderbare Idee und auch ich sehe die Tiere lieber in der Freiheit, als im Zoo.

Viele Tiere leiden insbesondere die stolzen Löwen, weil sie immer hin und her laufen und im Kreis. Es ist eine Form von Hospitalismus.
Ich meide Zoos und vor allem den Zirkus, der Dressuren zeigt.

Selbst bei Pferden, die Dressuren zeigen, ich will mich hier nicht groß auslassen, ist bekannt, wie die Tiere geschunden werden.

Lieben Gruß Eva

St a dit…

Ein schöner Beitrag, eine besondere Zeichnung, Ja, alle Lebewesen auf diesem Planeten sollten ein gutes Leben haben: die Vögel in der Luft, die Tiere auf der Erde, die Fische im Wasser. Das sollte der Mensch nie vergessen; denn wenn es die Tiere nicht mehr gibt, wird es den Menschen auch nicht mehr geben.
Liebe Grüße
Edith

Edith Wenning a dit…

Ein schöner Beitrag, eine besondere Zeichnung, Ja, alle Lebewesen auf diesem Planeten sollten ein gutes Leben haben: die Vögel in der Luft, die Tiere auf der Erde, die Fische im Wasser. Das sollte der Mensch nie vergessen; denn wenn es die Tiere nicht mehr gibt, wird es den Menschen auch nicht mehr geben.
Liebe Grüße
Edith

mano a dit…

dein gezeichneter löwe ist dir so gut gelungen und das drumherum auch! mir gefallen nicht nur deine bunten seiten, sondern auch deine schwarz-weiß-zeichnungen sehr. der löwe auf dem bucheinband ist auch wunderschön, eine tolle inspiration.
liebe grüße von mano
ps: ha ha, der cousin ist gut!!

frau nahtlust a dit…

Oh, der starke Löwe und das starke Seil - und überhaupt ganz feine Zeichnungen und Muster. Eine starke Kombi. LG. Susanne

Müllerin Art a dit…

Wunderschönes altes Buch und toll, was du daraus machst, danke für deine Gedanken und Zeichnungen.
Liebe Grüße
Michaela

ULKAU a dit…

Wieder fantastische Bilder - wie die Taube im Wasserstrahl trinkt - aber sehr, sehr gut gefällt mir deine Zeichnung des Buchdeckels mit dem Löwen!
Lieben Gruß von Ulrike

Katrin a dit…

Wie immer wunderschöne Bilder bei Dir!
Liebe Grüße,
Katrin

tm a dit…

Die schwarz-weisse Zeichnung ist toll! Ich bin begeistert von Deiner fortwährenden Explorationsfreude und Kreativität! Viele Liebe Grüße, Taija

hehocra a dit…

Eine tolle Zeichnung. Ein schönes Buch.
Liebe Grüße, Doreen

jahreszeitenbriefe a dit…

Deine Löwenzeichnung ist wunderbar! So geht es ihm gut. Ja, der Strick, irgendwer muss ihn umgelegt haben, warum auch immer. Danke für die Reise mit dir durch Löwengedanken - lieben Gruß Ghislana