vendredi 11 novembre 2016

restons vigilants


























restons vigilants


mo

8 commentaires:

tm a dit…

Oui, restons vigilants...toujours und immer weiter...Deine Fotos sprechen für sich. Wie gut, dass Du eine Gut-Hinseherin bist, eine wachsame Bilderwählerin und eine achtsame Wortkünstlerin. Ganz liebe Grüße!

Birgitt a dit…

...schöne Detailbilder...und sommerliche Blumen...schön,

schönen Abendgruß
Birgitt

Die Nähmeise a dit…

Liebe Monique,
was für wunderbare Fotos von einer grandiosen Landschaft, sehr gerne wäre ich jetzt dort. Es mutet so schön sommerlich an, hier sind die ersten Schneeflocken gefallen, sie bleiben noch nicht liegen. Doch bald hüllt der Schnee alles ein. Deine blauen Blümchen im Krug sehen wunderschön aus. Sei lieb gegrüßt von Carmen

Britta a dit…

Huhu Monique,
hach, ich könnt grad meinen Koffer packen...
Hier ist es heute eisig! *bibber
Feine Fotos, dein Spiegelbild ist wunderschön, man kann so vieles dabei entdecken!
Ganz leieb Grüße zu dir sende,
Britta

swig a dit…

Danke für Licht und Grün!
Bon week-end!

Elke Schwarzer a dit…

Hallo Monique,
wie immer hast du mein Fernweh geweckt mit deinen tollen Bildern.
Auf dem ersten Bild sitzt ja ein Vogel auf der Mauer - ein Rotschwanz?
VG
Elke

ULKAU a dit…

Deine Fotos mag ich immer sehr, sie sind immer so poetisch!
Zum ersten Mal sehe ich ein Bild von einem verblühten, nicht lila-farbenen Lavendelfeld...welch wunderbare Landschaft!
Schönen Sonntag von Ulrike

Lucia a dit…

Ich möchte herzliche Grüße senden. Hab Dank für deine Kommentare bei mir. In deinen Bildern kann ich so gut spazieren gehen.
Deine Lucia