vendredi 28 avril 2017

myosotis rose








myosotis rose

giroflée jaune*orangé

fleurs d'oseille sauvage 






le jardin s'anime

oiseaux cachés dans 

les feuillages printaniers


 

encore un peu de couleur pastel








les papillons refont leur entrée 


avec des mots commençants par hu


les argus bleus attendent un peu plus de chaleur
 dimanche dernier j'ai aperçu un argus cuivré
 butinant sur un petit pré couvert d'oseille fleurie







les tamaris ajoutent leur note rose poudrée


tout n'est pas rose en ce monde

 revoir cet opéra avec une interprétation récente

le thème reste actuel









bouquet du vendredi







papillons azurés * feutre couleur cuivre



des bobines de fil servent de
tampon pour faire des ronds :

hublots, fenêtres de bateau
ou trous dans les nichoirs des oiseaux










fenêtres * reflets 

Saint-Étienne








mo




















8 commentaires:

Birgitt a dit…

...wie schön, die Schmetterlinge im Buch und in der Natur...und Vergißmeinnicht in rosa? die habe ich auch noch nicht gesehen...dein Strauß ist allerliebst,

liebe Grüße Birgitt

Rumpelkammer a dit…


sehr schön

liebe Grüße
Rosi

Astrid Ka a dit…

So schön der Frühling bei dir!
Bon week-end!
Astrid

Valerie a dit…

Beautiful photos. I like the subtlety of the reflection shot.

frau nahtlust a dit…

Die Bullaugen hätte ich jetzt nicht als Bullaugen erkannt, aber wie spannend, sich zu überlegen, wie das aussehen könnte, wenn vor Bullaugen SChmetterlinge flögen...? Oder wie hieße das dann, wenn sie unter Wasser wären...? Eine hübsche Gedankenspielerei, die du bei mir in Gang gesetzt hast. Danke.
Lg. Susanne

Astrid (ach_gott) a dit…

Ich wünschte mir, ich könnte (mir) die Welt auch schöner malen und zeichnen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Astrid

Die Nähmeise a dit…

Liebe Monique,
wie schön , es fliegen schon die Schmetterlinge bei dir . Hier ist es leider noch sehr kalt, von Schmetterlingen ist leider noch nichts zu sehen. Dein Frühlingsstraus sieht wunderschön aus ! Sei lieb gegrüßt von Carmen

James a dit…

Très beaux reflets !
Tu es une artiste merveilleuse !