mardi 24 octobre 2017

lorsque... petits plaisirs






Lorsque...




... le jeune chêne pose avec son habit d'automne





... les cyclistes du dimanche passent



collage 15x15 sur carnet



... les fruits des arbousiers se colorent

Arbutus unedo
 




... le bleu du ciel apparaît entre les cimes des arbres




... un champignon hérissé a poussé sur la mousse


 


... la page se remplit peu à peu de collages & crayonnages
 



... le soleil matinal caresse les fleurs et les graines des onagres

Oenothera biennis




... d'autres promeneurs empruntent le même pont de bois




... la toile d’araignée retient les gouttes de rosée





... des papiers imitent la nature





... vient le moment où les cynorhodons écarlates brillent





... les chardons bravent les barbelés




... je décore de fleurs cet autre champignon




Mo



liens





14 commentaires:

frau nahtlust a dit…

Hier flattern im Herbst ja noch ganz sommerliche Tiere, und sie bringen ein wenig Licht in diese gerade trüben Tage bei uns. Danke fürs Verlinken!
LG. Susanne

tm a dit…

Une toile d´araignée magnifique! Schön, dass die Karte gut ankam :-), danke für Deine Nachricht.Liebe Grüße!Taija

Miss Herzfrisch a dit…

J'aime tes plaisirs ... beau collage!
Sabine

Miss Herzfrisch a dit…

J'aime tes plaisirs ... beau collage!
Sabine

Birgitt a dit…

...so ein lichter Herbstspaziergang...schön die Bilder zu schauen...und schön, deine Seiten im Buch dazu,

liebe Grüße Birgitt

mano a dit…

wie ich sehe, waren die waldelfen auch bei dir unterwegs und haben den pilze "petits plaisirs" gebracht ;)! wunderbarste kleine freuden incl zickzacken bei dir!
liebe grüße
mano

jahreszeitenbriefe a dit…

So ein sonniger Herbstpost, heiter und licht, das fehlt hier gerade ein bisschen in der grauen Regenschwere. Schön hier zu sein und spazieren zu gehen, mit meiner Lieblingsblume Nachtkerze... Lieben Gruß Ghislana

Jutta K. a dit…

Herrliche Naturaufnahmen, zauberhafte Motive !
Liebe Grüße

Pia a dit…

Schöne Herbstimpressionen ob in der Natur oder deine kreativen Seiten.
Fast sommerlich sieht es auf einigen Bildern aus. Das Bild mit dem Holzsteg gefällt mir besonders gut. Bei uns ist auch immer noch goldener Oktober und ich geniesse jeden Tag noch in der Natur.
L G Pia

Pia a dit…

Schöne Herbstimpressionen ob in der Natur oder deine kreativen Seiten.
Fast sommerlich sieht es auf einigen Bildern aus. Das Bild mit dem Holzsteg gefällt mir besonders gut. Bei uns ist auch immer noch goldener Oktober und ich geniesse jeden Tag noch in der Natur.
L G Pia

Heidi R. a dit…

Sooooooooo zauberhaft herbstlich sind Deine Naturfotos und wo der Holzsteg wohl hinführen mag? Der dekorierte Pilz ist im ersten Moment gar nicht als solcher zu erkennen, aber wenn man es weiß, dann findet man das dekorierte Kunstwerk wunderschön!
LG Heidi

bergblumengarten a dit…

Interessant, was Google mir zu der Wilden Karde übersetzt hat...Stacheldrahtdistel...:-))
Ich kann doch leider kein Französisch. Herrlich, die Natur hat immer noch so viel zu bieten, bevor es Winter wird. Die Nachtkerzen blühen hier auch noch reichlich.
LG Sigrun

merlecolibri a dit…

liebe Sigrun ! ich meinte : die disteln (wilde karde)trotzen den stacheldraht ; besser die englische übersetzung lesen (wenn man sie versteht)

KostbarkeitsmomenteTierfotografie a dit…

Liebe monique,
du hast wunderbar deinen Text zu den Bildern geschrieben,
das hat mich sehr beeindruckt!
Es war eine sehr poetische Herbstbilderreise, die mir sehr gefallen hat.
Herzliche Grüße und vielen Dank für deinen lieben Besuch bei Lebensperlenzauber hab mich sehr gefreut!
Schön war es bei dir!
Herzliche Grüße schickt
Monika*