samedi 14 octobre 2017

sculpté par l'imprimante





petites choses








dans ce carnet "pays de Duras"
improvisation de collages 15x15
avec des tirages photos mo & matériaux divers
qui laissent vagabonder l'imagination
ici retrouver le clapotis de la source
que l'on entendait en entr'ouvrant la fenêtre






les marchés lieux d'échanges
où les regards se croisent





restes de tirage de photos
& quelques triangles dorés
 pour ces deux côtés d'un marque-page





"fête de la pleine lune de la mi-automne"










au sec sous le préau






à côté de l'ancien moulin

reflets dans le lit de la Dourdèze





note impressionniste des vaguelettes
offerte par le reflet des feuilles de robinier sur la surface de la rivière 

an impressionistic note...




d'autres reflets chez James







un souffle et la magie s'opère

"moulin-à-vent" d'un beau bleu






tessons de vaisselle

à côté du moulin à eau au repos





ce grand arbre vu à côté du moulin
l'automne amène des fruits curieux
sais-tu quel est cet arbre ?
kennt jemand den namen dieses baumes ?






bon weekend





mo










9 commentaires:

Jim a dit…

Beautiful reflections.
Sydney – City and Suburbs

frau nahtlust a dit…

Ach die Fotos versprechen schon fast ein wenig Frühling - so herrlich sonnig sind die. Danke für das hübsche Eichhörnchen! Ich mag es, wie du es mit den Einträgen schaffst, so viele Einblicke für die unterschiedlichen Projekte zu finden. Bon weekend à toi aussi!
Susanne

Suffershill House a dit…

Deine Bilder sind eine wunderschöne Reise in dein Leben! Das Fotos des facettierten Wassers gefällt mir unglaublich gut. Deine Waldtiere ebenfalls, und die Lesezeichen und einfach alles. Meine Ferien sind jetzt leider zu Ende und am Montag geht die Schule wieder los, vielleicht komme ich dann wieder eher zum Kreativ sein und Herumwerkeln mit Farbe und Filz oder anderem Material.
Liebe Grüße und dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende!
Solveig

James a dit…

Beautiful green reflections !!!

Astrid (ach_gott) a dit…

Was für ein wunderschöner Bachlauf, mit wunderschönen Spiegelungen !!

LG Astrid

mano a dit…

wunderhübsche collage in 15x15! ich mag das eichhorn und das reh! und das mosaik finde ich toll und hätte lust, einen tisch mit scherben zu bestücken!
liebe grüße
mano

swig a dit…

Mon favori, cette fois-ci, les reflets impressionnistes…
Bises parisiennes!

Anonyme a dit…

Was für ein schönes Mosaik...das mag ich besonders! Dir noch einen wunderschönen Herbst! LG Lotta.

niwibo a dit…

Liebe Mo,
das ist wieder ein schöner Post mit herrlichen Farbklecksen, etwas Geheimnisvollen und tollen Bildern.
Dir wünsche ich einen schönen Abend,
lieben Gruß
Nicole