mercredi 19 avril 2017

vent du nord






 


cytise illuminant la haie

se balançant au gré du vent du nord




les fenêtres, thème du mois d'avril chez





"ouvrir une fenêtre sur..."

=

rendre possible de nouveaux points de vue








les camélias devront affronter les nuits prochaines un froid tardif

un voile léger leur permettra de garder de leur belle floraison






 mots piochés dans le dictionnaire

couleur pastel thème d'avril chez







l'iris mauve garde son manteau





Avignon

derrière des barreaux et du grillage

plantes prenant leur bain d'air frais



 








Federico Fellini









mésange bleue libre de glaner sa nourriture

sur le verger







 après la couleur mauve 

c'est de blanc que s'habille le lilas





au jardin, trace des fleurs fanées 

sur les petites pêches en devenir








rayon de soleil du matin frais
 
sur une esquisse de fleur de la grenade

 au jardin public du rocher des Doms, Avignon 

les grenadiers attendent la chaleur pour se vêtir  

de leur parure de fleurs rose orangée






mo








trouves-tu encore le temps d'écouter

les vents qui soufflent
dévoilant de nouveaux messages ?

  











7 commentaires:

Birgitt a dit…

...wieder so eine schöne Mischung aus Naturbildern und deinen Bucheinträgen...gerade heute schaue ich mir das von drinnen besonders gerne an, draußen ist es winterlich...der Goldregen und der weiße Flieder sind mir besondere Freude,

liebe Grüße Birgitt

evaimgarten a dit…

Oh wie schön! Was bei Dir schon alles blüht! und so ein schöner Flamingo. Wenn ich die Augen schließe, rieche ich den Duft des Flieders. Hmm. Fröhliche Grüße, Eva

jahreszeitenbriefe a dit…

Unfassbar, ich sehe Goldregen blühen!? Wir sehnen den Frühling auch zurück, aber gerade gibt der Winter noch mal ein spätes Gastspiel. Schön der Blick in dein Skizzenbuch, auf deine Bilder. Lieben Gruß Ghislana

ULKAU a dit…

Oh, ich liebe dein Foto der Irisknospe, wunderschön!
LG Ulrike

frau nahtlust a dit…

Ich höre es geradezu zwitschern und den Frühling verkünden! Was für eine schöne Zusammenstellung an Einblicken und Ausblicken und pastellösem auf dem Skizzenblock! Danke.
LG. susanne

mano a dit…

was für ein herrlicher post! diese fliederblütenfülle und dein sketchbook ♥!
liebe grüße
mano

Christine Wenger a dit…

Ein schöner, abwechslungsreicher Post ist das. Am allerbesten gefällt mir deine Handschrift. Zu Schulzeiten habe ich versucht, wie meine französische Freundin zu schreiben. Das sah sogar richtig echt aus .... genauso habe ich sehr gerne Unterschriften zu kopieren geübt........
Liebe Grüße schickt
Christine